Auf der Kreidetafel

Bankgeheimnis haben wir keines.

Lieber verraten wir,
was wir demnächst vorhaben

27. Jänner 2019: Fuchs meets Rachinger

Knödel, Kernöl, Kocholymp! Gerhard Fuchs meets Philip Rachinger.

27. Jänner 2019: Fuchs meets Rachinger

DAS HAT FORMAT!

Upper-Austria goes Südsteiermark.

Zwei Oberösterreicher radieren die Landesgrenzen aus – der eine ist ohnehin schon seit bald zwei Jahrzehnten zugezogener Südsteirer, der andere hat eine steirische Großmutter und teilt mit dem Gastgeber eine konvergierende Küchenphilosophie. Beide kochen geradeaus und virtuos. Gerhard Fuchs und Philip Rachinger entfachen am 27. Jänner 2019 in Ehrenhausen Vertrautes neu und feiern für einen exklusiven Abend in der Südsteiermark das Gemeinsame und das Trennende.

In der formidablen 6-Gänge-Speisefolge von Fuchs und Rachinger liegt die Konzentration auf dem Wesentlichen: Geschmack. Die Naturwein-Koryphäe Andreas Tscheppe und die Traditionswinzerfamilie Tement steuern Korrespondierendes im Glas bei. Für Gäste, die in der Region nächtigen möchten, gibt es am Tag der Veranstaltung ein exklusives Nächtigungspaket im Loisium Wine & Spa Resort, nur zehn Gehminuten von der Weinbank entfernt, um € 125,00,– pro Person im Doppelzimmer.

Der aktuelle Gault Millau 2019 bewertet sowohl den Mühltalhof als auch Die Weinbank mit drei Hauben.

WAS: Fuchs meets Rachinger
WANN: 27. Jänner 2019 ab 18.00 Uhr
WIEVIEL: 6-Gänge inklusive Weinbegleitung um € 145,00,– pro Person

Reservierung unter
E: prostmahlzeit@dieweinbank.at
T: +43 3453 222 91
Und online.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie Weiterlesen …